Chorgruppen
 
Kontakt
 
Seitenanfang































































































Die Orgeln in St. Augustinus, Nordhorn

Die große Orgel

29 Register, zwei Manuale und Pedal, Schleifladen, mechanische Spiel- und Registertraktur, elektrische Setzeranlage mit 128 Kombinationen auf zwei Ebenen
1973 von der Fa. Vierdag, Enschede (NL), erbaut
1989 von der Fa. Fischer & Krämer, Endingen, in der Spiel- und Registertraktur umgebaut
2002 von der Fa. Führer, Wilhelmshaven, in der Spiel- und Registertraktur grundlegend umgebaut (Einbau eines Spielschranks), umfangreiche Um- bzw. Neuintonation, z. T. neue Zungenstimmen (HW: Trp. 8‘, P: Pos. 16‘, Trp. 8‘), geringfügige Dispositionsänderung (Austausch der Zimbel 3f. des HW gegen Terz 1 3/5‘, Sesquialtera 2f. mit geteilten Schleifen, Subkoppel im II. Manual)
 


 

 

I. Manual II. Manual Pedal
Quintade 16‘ Gedackt 8‘ Principal 16‘
Principal 8‘ Spitzflöte 8‘ Subbass 16‘
Rohrflöte 8‘ Principal 4‘ Octave 8‘
Octave 4‘ Rohrflöte 4‘ Gedackt 8‘
Gemshorn 4‘ Waldflöte 2‘ Octave 4‘
Quinte 2 2/3‘ Quinte 1 1/3‘ Mixtur 5 f.
Octave 2‘ Octave 1‘ Posaune 16‘
Terz1 3/5‘ Sesquialtera 2 f. Trompete 8‘
Mixtur 4 f. Scharff 3 f. Trompete 4‘
Trompete 8‘ Dulcian 8‘  
Koppel II/I Tremulant Koppel I/P
  Koppel 16´/II Koppel II/P

 

128-fache elektrische Setzeranlage mit 2 Ebenen à 64 Kombinationen Sämtliche Koppeln sowie der Sequenzer der Setzeranlage sind ebenfalls mittels Pistons auszulösen .

Ein Hörbeispiel dieser Orgel : Jehan Alain (1911-1940)  Litanies (Peter Müller, Lingen)

 

 

Chororgel St. Augustinus

Die Orgel wurde in den 60er Jahren von der Orgelbaufirma Vierdag (NL) gebaut. Bis zur Schließung der St. Ludgerus-Kirche in Nordhorn-Klausheide im Jahr 2009 diente sie dort als Begleitorgel für Gottesdienste.

Nach gründlicher Überarbeitung durch die Orgelbaufirma Fleiter (Münster) wurde sie am 14. März 2011 als Chororgel in die St. Augustinus-Kirche Nordhorn installiert. Die Orgel wurde auf ein fahrbares Podest gestellt und um das Register Subbass 16ʹ erweitert.

 

Disposition:    

Gedackt 8'
Flöte 4'
Prinzipal 4'
Oktave 2'
Quinte 1 1/3'
Subbass 16'
angehängtes Pedal
Transponiereinrichtung nach 415 H

Als Hörbeispiel: Georg Muffat (1653-1704) Toccata tertia (Stephan Braun, Nordhorn)

 

Nachdem die Kirche St. Ludgerus in Klausheide aufgegeben wurde war es ein Anliegen der Kirchengemeinde St. Augustinus die dort stehende Orgel als zukünftige Chororgel in der St.  Augustinus-Kirche zu verwenden. Nach einer Überarbeitung in der Orgelbauwerkstatt Fleiter in Münster konnte die Orgel am 14. März 2011 in der St. Augustinus-Kirche installiert werden. Die Positionierung im Chorraum der St. Augustinus-Kirche ermöglicht nun eine adäquate Orgelbegleitung bei kleineren Gottesdiensten wie Taufen, Wortgottesfeiern und Stundengebet. Daneben kann die Orgel bei Konzerten und für die Begleitung von Chören und Instrumentalisten eingesetzt werden. Für den Ab- und Aufbau, sowie der damit verbundenen Überarbeitung der Orgel entstanden Kosten von 22.000 €, die ausschließlich über Spenden abgedeckt werden sollen. Die Kirchengemeinde St. Augustinus erhält mit der Chororgel einen weiteren wertvollen Akzent ihrer kirchenmusikalischen Ausrichtung! Es wurden schon etwa der Summe aufgebracht. Weitere Spenden sind willkommen!
Machen Sie sich dieses Projekt zum Anliegen und unterstützen Sie die Kirchenmusik an St. Augustinus durch ihre Spende oder werden Sie Mitglied im Förderkreis Kirchenmusik
!

 

Die Positionierung im Chorraum der St. Augustinus-Kirche ermöglicht nun eine adäquate Orgelbegleitung bei kleineren Gottesdiensten wie Taufen, Wortgottesfeiern und Stundengebet. Daneben kann die Orgel bei Konzerten und für die Begleitung von Chören und Instrumentalisten eingesetzt werden.

Sonntag, 28.08.2011, 10.30 Uhr, St. Augustinus, Nordhorn
Patrozinium mit Orgelweihe
Festliches Hochamt zum Patrozinium mit Weihe der Chororgel.
Werke für Chor und 2 Orgeln von T. Dubois, A. Gretchaninoff, E. Gigout u.a. Peter Müller, Leo Schwär (Orgeln); AugustinusChor; Leitung: Stephan Braun.
Spende für Chororgel erbeten.

Am Nachmittag um 16.00 Uhr Konzert zur Einweihung der Chororgel mit Peter Müller und Stephan Braun an den Orgeln von St. Augustinus Werke für 2 Orgeln von Gabrieli, Lucchinetti, Gigout u.a.
Eintritt frei - Spende für die Chororgel erbeten.

 

 

O